Suche

Projekt: Wildgehege

Bauprojekt: Okal-Fertighaus in Königswinter

Monat

Mai 2017

Omfg!! Das ist so aufregend!

Miniupdate

Momentan gibt es nicht viel zu erzählen, außer ein Terminupdate: 

morgen in einer Woche wird ja die Küche geliefert und dann am 01. aufgebaut.. zusätzlich kommt unser Bauleiter an dem Tag vorbei und wir packen gemeinsam die Treppe aus! Endlich!!! Die ist bislang nämlich noch immer in Pappe, Klebeband und Luftpolsterfolie gehüllt..

Die erste Schramme haben wir unter der Folie leider schon entdeckt. 😦 Mehr als ärgerlich, ich bin gespannt, was er sagt…. und wie es ohne Folie aussieht.

Spätestens ein paar Tage später sollten auch unsere Gaderobenmöbel kommen. Dann wäre wieder ein „Zimmer“ mehr wirklich fertig……

 

Garage: steht.

Also die Jungs die heute da waren konnten Pläne lesen😏 

Jetzt können tiefbauer und Geländerbauer anrücken 

Es werde Licht 

Nächstes Update 

Was gibt es Neues?Lasst mich kurz überlegen..

 

Diese Woche war tatsächlich noch mal jemand von der DFH da (2 mal!!). Beim ersten Termin wurde der defekte Fensterflügel im Esszimmer getauscht. Material für die Leisten an den Küchenfenstern hatte er natürlich nicht geliefert bekommen..

Dafür dann aber zum zweiten Termin. Hier wurde auch das Fenster im Bad repariert und unsere unterschiedlichen Schließungen gegen eine Gleichschließung getauscht… Warum aber jemand zwei Schlösser mit je 10 Schlüsseln bestellt hat wusste keiner.. 😀

 

 

 

Unsere Treppe ist leider noch immer in LuPo eingepackt. Der Bauleiter hat leider nicht auf unsere Mail mit Terminvorschlägen geantwortet, so lange bis alle verstrichen waren. Mal schauen ob er auf die Neue reagiert.

Am Dienstag war dann noch Bauabnahme. Alles soweit in Ordnung.

Heute wird (hoffentlich) unsere Garage umgesetzt. Dann muss der Tiefbauer nur noch das Streifenfundament dass er zu breit gezogen hat kürzen und dann können wir verfüllen und hoffentlich auch zeitnah das Geländer an die Garage anbringen lassen, so dass endlich dieser scheiß Bauzaun weg kann….

 

Ansonsten ist nicht so viel passiert. Irgendwie ist grade jeden Tag was anderes, beide Autos kaputt, Arbeit, Stress, Termine… mal sehen was wir am Wochenende schaffen…

 

Entwarnung 

Hallo ihr Lieben, 

ich weiß, ich weiß, es wird Zeit für ein update..

Momentan komme ich kaum dazu, da einfach so viel Anderes ansteht, was sich nicht erledigen wird, wenn wir es nicht selbst machen.. 😉

 

Vorweg Entwarnung: der Kanal wurde gefixed. Der ganze Hof wurde noch mal aufgerissen und alles neu gemacht. Wasser läuft jetzt ab und die Waschmaschine klingt auch wieder viel besser.. (Überraschung^^)

 

Ansonsten sind es derzeit eher Kleinigkeiten, die passieren. Viele Kisten ausgepackt, aufgeräumt, Ordnung geschafft.

Gestern haben mein Bruder und meine Schwägerin noch ein paar Sachen abgeholt (Kommode, Regal, Teppich, einen Sessel..) und jetzt haben wir langsam richtig Platz im Keller.

Wir haben uns auch vorgenommen, hier jetzt selbst schon mal anzufangen. Wir sind ja echt keine Handwerker, aber das Zuspachteln der Ritzen zwischen den Betonteilen bekommen wir schon hin, Streichen genauso… und vielleicht versuche ich mich mal selbst am Tapezieren im Fotostudio. Ich wollte das immer schon mal ausprobieren^^

Aber als Erstes kommt der Flur dran. Da stehen nur vier Kommoden drin die wir schnell raus geräumt haben.

Sobald dann (hoffentlich, endlich, am 1.6.) die Küche da ist, werden aus dem Fotostudio einige Kisten verschwinden und dann haben wir auch wieder einen ganz anderen Überblick.

 

Heute wird der defekte Fensterflügel im Wohnzimmer getauscht. Mal sehen, was sie noch machen…. (ausstehen würden noch die Fenster-Eckleisten in der Küche sowie das Fenster im Badezimmer und die Verkleidung des Kellerfensters. Unsere Treppe ist leider auch noch immer eingepackt. Der Bauleiter hatte auf unsere Mail mit Terminvorschlägen nicht reagiert und nun sind alle verstrichen.

 

Morgen ist Bauabnahme von der Stadt.. wir haben einen Brief bekommen in dem stand, dass sie fest gestellt haben, dass wir ohne Genehmigung eingezogen sind…………..

 

Ich hoffe, dass diese Woche die Garage umgestellt wird. Dann können wir dort mit dem Edelstahlgeländer beginnen, verfüllen lassen und endlich diesen bekackten Bauzaun abholen lassen. Und dann kommen denke ich auch wieder etwas größere Veränderungen.

 

Soweit nun der Stand der Dinge… mal schauen wie es weiter geht.

 

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑